Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) - Kreisverband Augsburg
Stand:
Dokumentation

Am 20.3.1933 erschien im Augsburger Lokalanzeiger eine Liste der ersten in sog. "Schutzhaft" genommen NS-Gegner.
Insgesammt 68 Personen wurden genannt. In der Folgezeit kam es zu weiteren Verhaftungen. Zeitweise waren 500 Personen im Gestapogefängnis am Katzenstadel inhaftiert.

 

 

 

 

 

 






 

zur Startseite